EWIGES LEBEN – WIE IST DAS MÖGLICH?

Entgegen allen derzeit vorherrschenden Dogmen und Glaubenssystemen, seien diese wissenschaftlich geprägt oder religiöser Herkunft, glauben wir fest daran, dass EWIGES PHYSISCHES LEBEN möglich ist. Uns ist bewusst, dass wir somit ANDERS DENKEN als der Rest der Gesellschaft.

Worin liegen aber die Gründe für die weit verbreitete gesellschaftliche Meinung EWIGES PHYSISCHES LEBEN sei nicht möglich? Die wichtigsten Gründe hierfür sind unserer Meinung nach folgende:

1. Prägungen durch bestehende Religionssysteme

Religionssysteme vermitteln in ihrem Weltbild – aus welchem Grund auch immer – den Glauben an die Notwendigkeit des physischen Ablebens. Dieser Glaube wird den meisten von uns schon im Kleinkindalter eingeprägt. Die einschränkende PRÄGUNG wird dann zur LEBENSEINSTELLUNG nach welcher die geprägte Person ihr Leben ausrichtet und es danach lebt. Durch das "danach leben" erfüllt sich dieser Glaube und wird WIRKLICHKEIT.

2. Prägungen durch die Wissenschaft

Für die Wissenschaft ist es für die Durchführung ihrer Forschungstätigkeit erforderlich, spezielle Bereiche gedanklich abzugrenzen, in Maßeinheiten einzuteilen und entsprechende Bezugspunkte zu setzen. Eigenschaften werden dadurch erst messbar und somit erst wissenschaftlich beweisbar.

So hilfreich und notwendig diese gedanklichen Abgrenzungen für die Wissenschaft auch erscheinen mögen, so sehr wird die Wissenschaft durch ihre selbst gezogenen Grenzen am eigenen Fortschritt behindert.

3. Gesellschaftliche Inkorrektheit

Stellen Sie sich bitte vor, das gesamte bisherige WISSEN samt seinen TRÄGERN und den danach HANDELNDEN PERSONEN würde durch den Beweis der Möglichkeit von EWIGEM PHYSISCHEN LEBEN auf einmal in Frage gestellt. Würde sich unser bisheriges Gesellschaftssystem dadurch nicht radikal verändern?

Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass EWIGES PHYSISCHES LEBEN bisher noch nicht ernsthaft erforscht wurde und dessen Möglichkeit regelrecht negiert wird.

Dadurch blieb uns aber bisher der Zugang zu EWIGEM PHYSISCHEN LEBEN verschlossen.

Wie es die Wissenschaft bewiesen hat, dass die Erde keine Scheibe ist, sind wir der Überzeugung, dass wir uns die Begrenzung unserer LEBENS-ERWARTUNG nur durch unser eigenes Denken selbst setzen.

Wir sind jedenfalls offen für die Vorstellung, dass EWIGES PHYSISCHES LEBEN möglich ist. Daher möchten wir mit dieser Wissensplattform eine Vernetzung von bestehendem Wissen und die Ergänzung von neuen Erkenntnissen - zum Wohle aller Menschen – vorantreiben, damit der Traum vom EWIGEN PHYSISCHEN LEBEN bald für jeden in Erfüllung gehen kann.